Download PDF by Hans-Georg Kemper: Business Intelligence-Grundlagen und praktische Anwendungen:

By Hans-Georg Kemper

ISBN-10: 3834802751

ISBN-13: 9783834802750

Eine fundierte und praxisorientierte Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung. company Intelligence umfasst mehr als den Bereich info Warehousing. Ziel ist die Realisierung eines Gesamtkonzeptes. Charakteristika sind eine konsistente, harmonisierte Datenhaltung, eine hohe Integrationsdichte der Analysesysteme und die Einbindung betriebswirtschaftlich anspruchsvoller Auswertungskonzepte. In dem Buch werden eine Business-Intelligence-Architektur sowie ein Vorgehensmodell zur Entwicklung integrierter BI-Anwendungssysteme entworfen und anhand von aussagekräftigen Praxisbeispielen ausführlich illustriert.

Show description

Read or Download Business Intelligence-Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung PDF

Similar data processing books

Download e-book for kindle: Data Mining Using SAS Enterprise Miner by Randall Matignon

Facts Mining utilizing SASR company Miner introduces the reader to a wide selection of knowledge mining recommendations in SASR firm Miner. This first-of-a-kind publication explains the aim of - and reasoning in the back of - each node that may be a a part of firm Miner with reference to SEMMA layout and information mining research.

Download e-book for iPad: Non-binary error control coding for wireless communication by Rolando Antonio Carrasco

Non-Binary blunders keep an eye on Coding for instant communique and information garage explores non-binary coding schemes which have been constructed to supply a substitute for the Reed – Solomon codes, that are anticipated to develop into fallacious to be used in destiny information garage and communique units because the call for for larger info charges raises.

New PDF release: Soft Computing as Transdisciplinary Science and Technology:

This publication provides the lawsuits of the Fourth overseas Workshop on delicate Computing as Transdisciplinary technological know-how and expertise (WSTST '05), might 25-27, 2005, Muroran, Japan. It brings jointly the unique paintings of foreign gentle computing/computational intelligence researchers, builders, practitioners, and clients.

Advances in Healthcare Informatics and Analytics - download pdf or read online

This significant new quantity provides fresh examine in healthcare details expertise and analytics. person chapters examine such concerns because the influence of know-how failure on digital prescribing habit in fundamental care; attitudes towards digital health and wellbeing documents; a latent development modeling method of knowing way of life judgements according to sufferer old information; designing an built-in surgical care supply procedure utilizing axiomatic layout and petri web modeling; and failure in a dynamic selection surroundings, fairly in treating sufferers with a prolonged disorder.

Extra resources for Business Intelligence-Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung

Example text

Im Rahmen der Extraktion werden die unternehmensexternen und insbesondere die operativen unternehmensinternen Daten in speziell hierfür vorgesehene Extraktionsbereiche (staging areas) des Data Warehouses eingestellt. Die Bereinigung dient der Befreiung der extrahierten Daten sowohl von syntaktischen als auch von semantischen Mängeln. Unter syntaktischen Mängeln sind hierbei formelle Mängel der code-technischen Darstellung zu verstehen. Semantische Mängel betreffen dagegen Mängel in den betriebswirtschaftlichen Inhalten der Daten.

Die einzelnen Charakteristika des ODS werden im Folgenden erläutert: x Subjektorientierung Die Konzeption eines ODS erfolgt – genau wie beim Data Warehouse – anhand managementorientierter Perspektiven. Häufig verwendete Dimensionen betreffen z. B. die Produkte, Regionen oder Kunden (vgl. 1). x Integration Die im ODS enthaltenen Daten stammen aus den operativen Quellsystemen des Unternehmens. Bei der Überführung der Daten in den ODS erfolgt eine Transformation zu einer unternehmensweit einheitlichen und inhaltlich widerspruchsfreien Datensammlung.

CRM-Anwendungen, Call-CenterSystemen, Multi-Channel-Anwendungen u. , kann als ODSIndikator angesehen werden. Da diese Anwendungsfälle meist 41 2 Datenbereitstellung und -modellierung aufgrund von direkten Kundeninteraktionen zeitkritisch sind, müssen die verfügbaren Daten in aller Regel im Anwendungsfall quasi in Echtzeit (real-time) zur Verfügung stehen, was bei der Mehrzahl der Unternehmen heute lediglich über die Implementierung eines dedizierten ODS realisiert werden kann (Inmon 1999, S. ).

Download PDF sample

Business Intelligence-Grundlagen und praktische Anwendungen: Eine Einführung in die IT-basierte Managementunterstützung by Hans-Georg Kemper


by Kenneth
4.5

Rated 4.75 of 5 – based on 35 votes