Get Bochumer Philosophisches Jahrbuch Fur Antike Und PDF

By Burkhard Mojsisch, Olaf Pluta, Rudolf Rehn

ISBN-10: 9060324498

ISBN-13: 9789060324493

Show description

Read Online or Download Bochumer Philosophisches Jahrbuch Fur Antike Und Mittelalter, 2001 PDF

Best german_1 books

Get EMV. Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen PDF

Dieses Buch stellt erstmalig eine Methodik für die examine und die Lösung der EMV-Problematik vor. Sie basiert auf einer eingehenden Betrachtung der Koppelmechanismen und auf der vom Verfasser entwickelten "Stromanalyse". Damit kann die Entwicklung elektronischer Produkte preiswerter, deutlich schneller und mit wesentlich besseren EMV-Eigenschaften realisiert werden.

Additional resources for Bochumer Philosophisches Jahrbuch Fur Antike Und Mittelalter, 2001

Sample text

274) Hermann Boventer setzt ganz und gar auf die moralische Selbstverantwortung des einzelnen Journalisten – ein reduktionistisches Bild der Medienproduktion, so lässt sich leicht einwenden. Kritiker warfen Boventer denn auch naiven Berufsrealismus vor, dem ein idealisiertes Menschenbild zugrunde liegt. Ein personenzentrierter Journalismusbegriff entwerfe allein Sollens-Sätze und werde dem System Journalismus mit seinen organisatorischen Zwängen, Berufsrollen und Arbeitskonditionen nicht gerecht – selbst dann, wenn auf die gesellschaftlichen Bezüge hingewiesen werde.

Grundfragen der Kommunikationsethik. Konstanz, S. 73-96. ) (2005): Handbuch Medienselbstkontrolle. Wiesbaden. ) (1996): Politik und Ethik. Stuttgart. Beauchamp, Tom L. / Childress, James F. (1989): Principles of Biomedical Ethics. Oxford. Birnbacher, Dieter (1988): Verantwortung für zukünftige Generationen. Stuttgart. Birnbacher, Dieter (1995): Tun und Unterlassen. Stuttgart. Birnbacher, Dieter (2000): Medienethik – ideale Forderungen oder praktische Verhaltensregeln? ): Medienethik zwischen Theorie und Praxis.

In der Praxis kommt es schließlich nicht primär darauf an, medienethische Werte zu setzen, sondern Entscheidungsprozesse hinsichtlich konkreter Handlungsalternativen zu organisieren, bei denen auch die kollektive Reflexion ethischer Fragestellungen zum Tragen kommt. 8 Fazit Es stellt sich die Frage, ob sich die skizzierten anspruchsvollen, moralischen Maximen und praktischen Verhaltensregeln in der aktuellen Medienlandschaft überhaupt noch realisieren lassen. Vielmehr ist zu prognostizieren, dass der Einfluss der Kommerzialisierung und die Sachzwänge bei der Selektion von journalistischen Beiträgen dazu beitragen, dass die Berichterstattung diesen hohen Ansprüchen nicht mehr gerecht wird.

Download PDF sample

Bochumer Philosophisches Jahrbuch Fur Antike Und Mittelalter, 2001 by Burkhard Mojsisch, Olaf Pluta, Rudolf Rehn


by Paul
4.2

Rated 4.97 of 5 – based on 22 votes