Bert Kaminski's Besteuerung unternehmerischer Tätigkeit : Grundlagen, PDF

By Bert Kaminski

ISBN-10: 3834900931

ISBN-13: 9783834900937

Dieses fundierte Lehrbuch führt komprimiert in diejenigen Regelungen der Besteuerung ein, die für die examine und Bewertung des Einflusses der Besteuerung auf betriebliche Entscheidungen erforderlich sind. Anders als bei vielen anderen Einführungen liegt diesem Werk keine steuerartenbezogene Betrachtung zu Grunde. Vielmehr orientieren sich die Autoren an den unternehmerischen Tätigkeiten und zeigen konkret die sich daraus ergebenden steuerlichen Konsequenzen auf. In einem Exkurs wird auf die anstehenden Änderungen durch die Unternehmenssteuerreform 2008 eingegangen.

Ein schneller Einstieg in die Materie wird erreicht durch die Konzentration auf zentrale Prinzipien, praxisbezogene Beispiele sowie ein umfangreiches Glossar, das wichtige Grundbegriffe der Besteuerung erläutert. Zugleich werden die für unternehmerisches Handeln relevanten Grundkenntnisse des deutschen nationalen Steuerrechts vermittelt.

Show description

Read Online or Download Besteuerung unternehmerischer Tätigkeit : Grundlagen, Auswirkungen, Beispiele PDF

Similar german_3 books

Get Erfolg strategischer F&E-Kooperationen : eine empirische PDF

Carsten Hendrik Vogt identifiziert Erfolgsfaktoren für F&E-Kooperationen, analysiert Lerneffekte aus Kooperationen und entwickelt ein Modell, welches zur Vorhersage der Erfolgswahrscheinlichkeit einer F&E-Kooperation in der Praxis eingesetzt werden kann.

Extra resources for Besteuerung unternehmerischer Tätigkeit : Grundlagen, Auswirkungen, Beispiele

Example text

Die Kapitalbeteiligung steht im Vordergrund des unternehmerischen Engagements der Gesellschafter. Geschäftsführung und -vertretung erfolgt durch gewählte bzw. bestimmte natürliche Personen, die Gesellschafter sein können, aber nicht müssen. ȱ Währendȱ dieseȱ Rechtsformȱ imȱ HanȬ delsrechtȱ inȱ weitenȱ Teilenȱ mitȱ einerȱ Kapitalgesellschaftȱ gleichgestelltȱ wird 26,ȱ liegtȱ steuerlichȱunstreitigȱeineȱPersonengesellschaftȱvor. ȱAktG. ȱDiesȱliegtȱdarinȱbegründet,ȱdassȱinfolgeȱeinerȱgegeȬ benenȱ Konzerneigenschaftȱ zwarȱ derȱ Muttergesellschaft,ȱ alsoȱ derȱ beherrschendenȱ GeȬ sellschaft,ȱ zusätzlicheȱ Pflichtenȱ obliegen,ȱ aberȱ sichȱ anȱ derȱ rechtlichenȱ Selbständigkeitȱ derȱeinzelnenȱKonzerngliederȱnichtsȱändert.

Unternehmenȱ werdenȱ allgemeinȱ alsȱ organisatorischȬrechtlicheȱ Einheitenȱ definiert,ȱ dieȱwirtschaftlicheȱZweckeȱverfolgen. ȱWährendȱbeiȱeinemȱEinzelunȬ ternehmerȱ oderȱ Gesellschafternȱ einerȱ OHGȱ oderȱ einemȱ Komplementärȱ einerȱ KomȬ manditgesellschaftȱgrundsätzlichȱdasȱVerlustrisikoȱdasȱgesamteȱbetrieblicheȱwieȱprivaȬ teȱVermögenȱdesȱUnternehmersȱumfasst,ȱistȱdiesȱbeiȱBeteiligungenȱanȱeinerȱPersonenȬ gesellschaftȱ undȱ gleichzeitigerȱ Übernahmeȱ einerȱ Kommanditistenstellungȱ ebensoȱ aufȱ dieȱ Einlagenhöheȱ beschränkt,ȱ wieȱ diesȱ beiȱ Kapitalgesellschaftenȱ inȱ Höheȱ desȱ eingeȬ setztenȱKapitalsȱderȱGesellschafterȱregelmäßigȱderȱFallȱist.

Ausscheidet. ȱ Daȱ Gȱ eineȱ Personȱ undȱ dieȱ GmbHȱ eineȱ andereȱ(juristische)ȱ Personȱ ist,ȱ werdenȱ solcheȱ schuldrechtlichenȱ Verträgeȱ anerkannt. ȱ Abbildungȱ2Ȭ6:ȱ AbgrenzungȱzwischenȱGewinnȬȱundȱÜberschusseinkunftsartenȱ Gewinneinkunftsarten Überschusseinkunftsarten í Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft í Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit í Einkünfte aus Gewerbebetrieb í Einkünfte aus Kapitalvermögen í Einkünfte aus selbständiger Arbeit í Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung í Sonstige Einkünfte i.

Download PDF sample

Besteuerung unternehmerischer Tätigkeit : Grundlagen, Auswirkungen, Beispiele by Bert Kaminski


by Paul
4.3

Rated 4.67 of 5 – based on 49 votes